Tempel
link_massage
link_fusspflege
link_kosmetik
link_produkte
link_specials
link_termine
link_preise
link_oeffnungszeiten
link_tradition
link_ueber_mich
link_standort

Home
Disclaimer
Kontakt
Impressum
AGB
Jobs
Räume

 

Thaimassage


Hier liegen Sie richtig!

Entspannen in angenehmer Atmosphäre - Entspannung pur! Lassen Sie den Alltag hinter sich und gönnen Sie sich eine wohltuende und vitalisierende Thaimassage.

Traditionelle thailändische Massage

Die traditionelle Thaimassage ist eine Kombination aus Dehn-, Streck- und Yogaübungen. Darüber hinaus werden, ähnlich der Akkupressur oder Reflexzonenmassage, die Nervenpunkte stimuliert. Dies führt zu einem ganzheitlichen Wohlbefinden und zu einer Entspannung der Muskulatur. Schmerzende und verspannte Muskeln werden geschmeidig und gelöst. Auch die Sehnen und Gelenke werden geschmeidiger und beweglicher. Bei der traditionellen thailändischen Massage werden mehr als 70.000 Energiefelder stimuliert.

Aromaölmassage

Die Aromaölmassage ist ein unvergleichliches Erlebnis fur Körper und Geist. Warmes, wohlriechendes, ätherisches Öl umschmeichelt Ihren Körper und wird individuell auf Ihr Befinden und Ihr Gemüt abgestimmt. Diese Anwendung harmonisiert die Körperenergien, hilft Stoffwechselgifte auszuleiten und entspannt Ihren Körper und Ihre Seele.

Fußreflexzonenmassage

Leider achten viele Menschen auf ihre Füße nur, wenn sie bereits schmerzen. Dabei reagieren die Füße ähnlich empfindlich auf Berührung wie die Hände. In Asien sind die Fußreflexzoen und deren Wirkung auf den gesamten Körper schon sehr lange bekannt. Der amerikanische Arzt William Fitzgerald ging sogar davon aus, dass jede Zone auf der Fußsohle mit einem Organ in Verbindung steht. Er nannte diese Zonen “Reflexzonen”. Wird darauf Druck ausgeübt, regt das die Organe an. Die Massage unterstützt die Selbstheilungskräfte des Körpers und sorgt für eine bessere Durchblutung. Der Körper wird zur Entschlackung angeregt und das Immunsystem gestärkt.

Stempelkräutermassage

Die Kräuterstempel-Massage ist eine interessante Variante der Thaimassage. Diese Art der Massage wird in Thailand seit Jahrhunderten angewandt Die Behandlungsdauer beträgt 30 oder 60 Minuten, kann allerdings auch länger ausgeführt werden. Die Heilwirkungen von Kräutern, Früchten und Gewürzen entdeckte man bereits vor vielen Hundert Jahren. Besonders in Indien und ostasiatischen Ländern waren Menschen sehr mit der Natur verbunden. Auch hier in Europa kennt man die Kräuterheilkunde schon lange, besonders in den Anwendungen von Tee, Tinkturen, Bädern, Wickeln und Kompressen. Das Geheimnis der Kräuterstempelmassage liegt in der Mischung aus heissem Öl und wohlriechenden Stempeln. Dies ist ein besonderes Wohlfühlerlebnis für den Körper, den Geist und für die Sinne. Die Gedanken werden mit den verschiedenen Kräutern und Ölen harmonisierd und beruhigt. Man vergisst schnell seine Alltagsprobleme, geniest die Wärme und die angenehmen Bewegungen der Stempel auf der Haut. Die Massage wirkt mit den sanften Dreh- und Streichbewegungen aktivierend oder beruhigend auf das Bindegewebe und die Muskulatur. Alte Hautpartikel werden abgeschuppt und die Bildung neuer Zellen angeregt. Die alten Talgpartikel kommen an die Hautoberfläche und werden abgestossen.

Migräne-Behandlung

Eine traditionelle thailändische-Massage fördert die Durchblutung von Haut, Bindegewebe und Muskulatur. Die Muskeln werden gedehnt Verspannungen gelöst, die Wirbelsäule entlastet und der Bewegungsspielraum erweitert. Sie harmonisiert den Blutfluss und aktiviert den Lymphfluss. Besonders wirksam ist sie bei Kopf- und Nackenschmerzen, chronischen Rückenschmerzen sowie körperlicher und geistiger Überanstrengung. Aber NUAD Thai hilft auch bei Verdauungsproblemen, Schlafstörungen und innerer Unruhe. Durch eine tiefe Atmung und die ruhigen, fließenden Bewegungen entsteht eine weitreichende Entspannung. Körper und Geist können sich erholen und neue Kraft schöpfen. Auch zur Prävention von Krankheiten empfehlen sich regelmäßige Thaimassagen.

Durch gezielten Druck auf die Energielinien und Punkte wird die Durchblutung des Kopfes erheblich gesteigert und Verspannungen nachhaltig gelöst. Neben dem Entspannungseffekt erreicht man gerade durch die spezielle Form der Massage Linderung bei Kopfschmerzen und sogar bei Migräne.


Um eine gewisse Nachhaltigkeit zu erzielen, empfehlen sich gerade bei Migräne, mehrere Behandlungen in zeitlichen Abständen. In der Regel wird bereits nach 5 Behandlungen in kurzen Abständen, eine deutliche Verbesserung erzielt.

fussmassage

 
Die traditionelle Thaimassage ist eine sehr alte Heilmassage, die keinerlei sexuellen Hintergrund hat. Bedauerlicherweise wird die traditionelle thailändische Massage häufig mit sexuellen Praktiken in Verbindung gebracht bzw. dies in Studios angeboten. In meinem Studio wird die Massage tatsächlich im Sinne der alten Technik als Heilmassage angewendet und beinhaltet keinerlei sexuellen Praktiken.